Galaavond Lemelerveld

lemelerveld_2009_54.jpgBevergern/Lemelerveld Eine kleine Delegation der Karnevalsgemeinschaft Bevergern e.V. besuchte am vergangenen Samstag Abend den „Galaavond“ des befreundeten Karnevalsvereins „De Sprokkelaars“ aus Hörstels Partnerstadt Dalfsen im Stadtteil Lemelerveld. In der Residenz des Prinzen – Gaststätte Reiming – wartete auf die 14 mitgereisten Karnevalisten aus Bevergern wieder einmal ein buntes karnevalistisches Programm, das auf typisch niederländische Art und Weise über die Bühne ging.


Galaabend in Lemelerveld – MyVideo

Große Anerkennung bei den holländischen Freunden fand das Grußwort des Bevergerner Prinzen Hermann, lemelerveld_2009_48.jpgdas vom Präsidenten Manuel Pottmeier in niederländischer Sprache überbracht wurde. Nach der Verabschiedung des alten Prinzen Pee van de Bee wartete die gesamte Karnevalsgesellschaft ungeduldig auf die Proklamation des neuen Prinzen Karneval in Lemelerveld. Der neue Prinz dort heißt für diese Session Prinz Ruud I.

Nach der Proklamation feierte die KGB-Delegation noch bis in die frühen Morgenstunden im Saal Reiming mit den befreundeten niederländischen Karnevalisten zur Musik der hervorragenden Show-Band „Papa di Grazzi“. Gerüchten zufolge sollen allerdings zwei Bevergerner Karnevalisten abhanden gekommen sein. Man spricht davon, sie seien von einer Wildsau gefressen worden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.