Mottoparty Im Himmel ist die Hölle los…

Am Samstag vor Rosenmontag veranstaltete die KG Bevergern wieder die traditionelle Mottoparty. In diesem Jahr stand sie unter dem Motto „Im Himmel ist die Hölle los!“

Und treu des Mottos fanden sich zu Party-Musik und Spielchen die meisten Jecken als Engel oder Teufelchen ein. Bis tief in die Nacht wurde gesungen, getanzt und geschunkelt, ehe es für viele am anderen morgen hieß: Auf zum Zeitung verkaufen!

weiterlesen

Bevergerner Narren erobern Landtag

Düsseldorf/Bevergern. – Mit viel Schwung und jeder Menge guter Laune waren sie nach Düsseldorf gereist: Prinz Heinz I. mit seinem Herold Reiner, Türkenmariechen Carolin und einer Abordnung des Vorstandes der KG Bevergern. Auf Einladung des Landtagspräsidenten und ihres heimischen Landtagsabgeordneten Karl-Josef Laumann aus Birgte waren die Bevergerner Narren zum traditionellen Gipfeltreffen der Prinzenpaare, Dreigestirne und Lieblichkeiten aus ganz NRW in den Landtag gekommen. weiterlesen

11.11.11

Närrischer Countdown … 11, 10, 9 … Bevergern Helau!!!

Die Zeit der Trockenübungen sind vorbei; die karnevalistische Durststrecke hat endlich ein Ende. Nach 8 Monaten Tiefschlaf krabbelt der Bevergerner Jeck zurück ins Leben, reibt sich den Schlafdreck aus den Augen, blinzelt noch etwas und stürzt sich mit Volldampf ins Getümmel. Selbst die Diskussionen um den Euro-Rettungsschirm können die Stimmung nicht vermiesen. Die Jecken wollen feiern!

Mit einer großen Prinzenparty wird am 11.11. die alte Session beendet und mit närrischem Treiben, Tanz und Umtrunk die neue Session mit dem Karnevalsauftakt eingeläutet. Sicher werden viele Thekengespräche enden mit „Wer wird es diesmal, wer wird der neue Prinz Karneval 2012?“

Die KG Bevergern heißt alle Närrinnen und Narren und solche, die es noch werden wollen, herzlich Willkommen um 20:11 Uhr in der Halle von Maler Pelster, Rodder Straße 40.

Und für alle Jecken, die es noch nicht wussten: Die närrische Zahl elf findet ihre Wurzeln etwa in dem alten Narrenspruch „Eyy lustig fröhlich“, der erstmals 1381 auf einem Siegel in Kleve nachgewiesen wurde.

Rosenmontagszug Bevergern

2011_rosenmontag_014.jpgBevergern. Strahlender Sonnenschein… was sonst? Ideale Bedingungen für den wahrscheinlich best besuchten Umzug in unserem Städtchen seit vielen vielen Jahren. Tausende gut gelaunte  Zuschauer säumten die Straßen unseres Städtchens als mehr als 70 Programmpunkte (fantasievoll geschmückte Wagen, lustige Fußgruppen, Spielmannzuge usw.) den närrischen Bandwurm durch Bevergern  führten. Thematisch hielten die Wagenbauer wieder einiges parat: Seien es lokalpolitische Themen wie die Geisterstadt Bevergern oder seine öffentliche Toilettenanlage, alles wurde frank und frei auf’s Korn genommen. So viele Zuschauer wie seit vielen Jahren nicht mehr jubeltem bei herrlichstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen dem närrischen Lindwurm durch die Bevergerner Altstadt zu, ehe auf den beiden Festzelten, in den Gaststätten und sogar auf dem Burgplatz bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert wurde.

weiterlesen

Galasitzung der KG Dickenberg

2011_dickenberg_025.jpgKarnevalsmarathon ohne Ende. So könnte wohl der Arbeitstitel für die diesjährige Karnevalssession heißen. Kaum ausgeruht von der großen Karnevalsfete in Elm hieß es für das Prinzen- und Türkenmariechenpaar samt Garde und Elferrat, die große karnevalistische Prunksitzung der langjährigen Freunde der KG Dickenberg zu besuchen. Gut gelaunt machte sich eine fast 40-köpfige Delegation auf, um einem Karnevalsprogramm der Spitzenklasse beiwohnen zu können. Ob Tanzgarden, Büttenredner, spontanes Frauenboxen, Illusionist oder Comedy. Die KG Dickenberg hatte auf und z.T. neben der Bühne ein wirklich klasse Programm vorbereitet! Bei allerbester Stimmung feierte man noch nach Ende der Sitzung bis in die frühen Morgenstunden, ehe es hieß: Auf nach Bevergern – der Mundschenk wartet!

weiterlesen

Ineke Mlynarek ist Kinderprinz 2011

Bevergern Grundschule. Am Ende musste das „unfaire“ Los entscheiden, wer denn nun Kinderprinz 2011 der KG Bevergern wird. Im Rahmen der „närrischen Schulstunde“ in der St. Antonius Grundschule konnten Ineke Mlynarek und Nico Berger jeweils 22 Stimmen bei der Prinzenwahl für sich verzeichnen. Also musste das Los entscheiden, welches von der „großen“ Prinzessin Ulrike gezogen wurde. Dieses fiel dann auf Ineke, der damit Kinderprinz 2011 wurde. Aber auch für den Unterlegenen Kandidaten bot die KGB einen nicht unwichtigen Posten an: denKinderherold. Diesen Posten übernahm Nico gerne. weiterlesen

Karnevalsauftakt 2010

Die karnevalsfreie Zeit neigt sich dem Ende zu. Der Bevergerner Karnevalsjeck, den die Narren am Veilchendienstag unter lautem Gesang verbrannt haben, ist wieder zu neuem Leben erwacht! Im Moment räkelt und reckt er sich noch in seinem Versteck und reibt sich den Schlafdreck aus den Augen, damit er die Bevergerner Narren am Donnerstag, 11.11.2010 pünktlich um 19.33 Uhr in der Gaststätte Neier neu mit dem Karnevalsbazillus infizieren kann.

Alle Narren, die sich gegen diese „unheilbare Krankheit“ impfen lassen wollen, lädt die Karnevalsgemeinschaft Bevergern herzlich ein, sich auf’s neue wieder mit dem Karnevalsbazillus anstecken zu lassen. Mit Sicherheit wird bereits beim Auftakt über den möglichen neuen Prinzen Karneval 2011 spekuliert…

Auf euer Kommen freut sich die Karnevalsgemeinschaft!

Mitreden! Mitgestalten!

Unter diesem Motto haben wir auf unserer Homepage ein Forum eingerichtet. Wir hoffen auf eure rege Teilnahme an Diskussionen rund um den Bevergerner Karneval. Ein paar Themen haben wir bereits vorgeschlagen und wir erhoffen uns von euch Anregungen, Vorschläge, konstruktive Kritik und vielleicht auch ein bisschen Lob zu den verschiedenen Veranstaltungen. Durch die von euch eingestellten Themen und Diskussionsbeiträge haben wir quasi „ein Ohr am Narrenvolk“ und wollen somit versuchen, für die Zukunft die Marschrichtung des Bevergerner Karnevals zu bestimmen.

Also: Redet mit! – Gestaltet mit!